50 Jahre Frauenbrandschutz-Gruppe

Mehringen/MZ. Am 15. Februar 1965 traten Marlies Schulz, Rosemarie Schröder und Verena Milius in die Mehringer Wehr ein. Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden sie ausgezeichnet.

Michael Biedermann wurde mit sofortiger Wirkung zum Löschmeister befördert und zum Gruppenführer berufen. Martin Bork wurde zum Hauptlöschmeister befördert und zum Zugführer berufen. Stefan Schewe wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Drei weitere Mitglieder in den aktiven Dienst. Sechs Ernennungsurkunden zu Feuerwehrmann und -frau wurden übergeben. Drei Mal wurde die Anstecknadel für zehnjährige Mitgliedschaft verliehen, drei Mal auch für 20-jährige.

Mitteldeutsche Zeitung, 08.02.2015 18:22 Uhr, aktualisiert 09.02.2015 07:33 Uhr